Home
AKTUELLES
Beratung + Therapie
Psychoonkologie
Hypnosetherapie
Kunsttherapie
MALANGEBOTE
"Offenes Atelier"
"LebensKunst"Gruppen
INFORMATIVES
Sprechzeiten/Honorar
meine Person/ Praxis
Kontakt / Anfahrt
Kooperationspartner
ImpressumDatenschutz

Gib der Krankheit ein Gesicht - malen gegen den Krebs  

 

     „Wenn Worte fehlen, gib ihnen einen Ausdruck“                                                         

 

Diagnose Krebs!

 

Angst, Hilflosigkeit, Sprachlosigkeit, Trauer, Wut, Schmerz ... -  eine Achterbahn der Gefühle!

 

In dieser Zeit ist es wichtig und hilfreich einen Ausdruck zu finden für das ganze Gefühlschaos.

 

Sich über das Malen auszudrücken ist ein Weg, der sehr viel bewirkt. Sichtbar machen wo Worte fehlen oder nicht ausreichen.

 

Malen können ist hier vollkommen unwichtig, es geht einzig und allein um den heilsamen Prozess des Malens!

 

Ein bildliches, fassbares Gegenüber haben, mit dem man redet, schimpft, weint oder auch schweigt.

Alle Gefühle und Schmerzen zum Ausdruck bringen für die es in der Zeit kaum Worte gibt.

Auseinandersetzung, Verarbeitung bewirken, Selbstheilungskräfte in Gang setzen.

 

Im Malprozess erleben wir uns wieder handlungsfähig, als der/diejenige, welche(r) Entscheidungen trifft, kreative Lösungen

findet, schöpferisch und aktiv den unebenen Weg geht, wo immer er auch hin führt. Gedanken, Gefühle werden klarer,

ordnen sich allmählich. Wir finden wieder mehr und mehr zu uns selbst und zurück, in unsere eigene Kraft und können ein

ganzes Stück Lebensqualität zurückgewinnen!

 

Auch einfach mal loslassen, entspannen, sich mit Gleichgesinnten austauschen, sich ausprobieren, neue Seiten entdecken,

neue Perspektiven einnehmen, alles wirkt positiv auf Körper und Psyche und somit auf den Genesungsprozeß.

Ich werde Sie jederzeit wertschätzend und liebevoll unterstützen und begleiten! 

 

 

           >    ein Mittwoch im Monat   -  10:30 - 13 Uhr   oder   14:30 - 17 Uhr   oder   18 - 20:30 Uhr

           >    Termine 2020:   auf Anfrage

          

           >    Offene Gruppen - keine Bindung     

                 Erstkommen aus Platzgründen bitte kurz per Telefon oder Email anmelden!!

          

           >    Gebühr:  25,00 € -  inklusive Material

                  Wir malen auf Künstlerpapier mit Acryl, Pastell-, Öl-, Wachsaquarellkreiden uvm.

                   (Leinwand kann gerne mitgebracht werden, wenn gewünscht)

 

   

    

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Angebot für alle Angehörigen und Pflegenden:

 

Diese zwei Stunden sind reserviert für alle betroffenen Angehörigen erkrankter Menschen, egal welcher Erkrankung,

sowie auch für alle pflegenden Angehörigen.  

 

Zwei Stunden zum loslassen - abschalten - zu sich kommen - sich austauschen - "heil" bleiben

 

    

           >    ein Mittwoch im Monat  -  Uhrzeiten wie oben

           >    Termine 2020:    auf Anfrage

 

           >    Offene Gruppen - Keine Bindung

                  Erstkommen aus Platzgründen bitte kurz per Telefon oder Email anmelden!!

          

           >    Gebühr:  25,00 € -  inklusive Material

                  Wir malen auf Künstlerpapier mit Acryl, Pastell-, Öl-, Wachsaquarellkreiden uvm.

                   (Leinwand kann gerne mitgebracht werden, wenn gewünscht)

 

 

 

 

                                                        

 

 

 

 

Wer gerne kommen möchte und mittwochs nicht kann, darf mich gerne kontaktieren um weitere Gruppen (max. 5 Personen) an anderen Tagen oder zu anderen Zeiten zusammenzustellen oder 

auch mit anderen Anliegen (Schmerzen/Ängste/Depressionen/Burn-Out/Trauer)  

 

 

 

 

 

 ____________________________________________________________________________________________________________

 

 


"Praxis für Hypnose- und Kunsttherapie" "Psychologische Beratung, Therapie, Begleitung" "Psychoonkologische Begleitung" | Rathausgasse 14 - 97877 Wertheim - Tel.: 09342-9198784 - stephanie.ebert-diehm@web.de / Impressum - Copyright ©2012-2020